Erfolgreiches Low Performing: Heute mal später ins Büro

Hier der zweite Teil unserer Serie rund um erfolgreiches Low Performing. Heute: Du hast es sogar ins Büro geschafft, aber bedauerlicherweise mehrere Stunden zu spät. Du brauchst irgendeine plausible Ausrede, die lästige Nachfragen im Keim erstickt. Wir haben ein paar Tipps für dich.

Ausrede 1: Probleme bei der Hinfahrt

Du bist zu spät in der Arbeit erschienen? Kein Ding. Es können ja schließlich wirklich viele Dinge auf dem Weg in die Arbeit passieren, die man nicht vorausplanen kann. Deswegen sind hier deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mögliche Vorschläge:

  • Ich habe das Auto nicht aus der Garage bekommen
  • Die Kreditkarte passte leider nicht in die Parkuhr
  • Die Straßenbahn hatte Stromausfall
  • Der Bus hatte ein Hydraulikproblem
  • Mein Fahrrad musste heute leider zum TÜV
  • Auf dem Weg zum Bus ist mir die Hose gerissen

Ausrede 2:  Immer diese Technik

Nicht nur der Weg zur Arbeit birgt viele Risiken, sondern auch der Weg aus dem Bett. Bei Low Performern in diesem Zusammenhang immer ein Thema: Probleme mit der Technik. Diese können von leeren Batterien beim Wecker über eine Störung des Funksignals der nagelneuen Hightech-Uhr bis hin zum Versagen des aufwendig programmierten elektrischen Rollos und der damit verbundenen Annahme, es sei noch Nacht, reichen.

Ausrede 3: Der Held und Retter

Wer wäre es nicht gerne? Der große Retter in der Not, der Held, zu dem alle Aufblicken und den alle bewundern. Gut dass du es schon bist! Auf dem Weg in die Arbeit hast du noch schnell eine Katze vom Baum geholt, einer gestürzten Oma auf die Beine geholfen, Kinder aus einem brennenden Haus getragen oder bei einem schweren Unfall Leben gerettet. Bei diesem spektakulären Heldenleben kann es schon hin und wieder vorkommen, dass du die eine oder andere Minute später in die Arbeit kommst.

Ausrede 4: Der Souveräne

Die prinzipielle Grundregel für erfolgreiches Low Performing lautet: Immer schön locker und souverän bleiben. Nicht nachgeben, keine Schwäche zeigen und auf gar keinen Fall Fehler eingestehen. Also warum nicht den Spieß umdrehen. Du bist zu spät? Falsch. Die anderen sind alle zu früh…

Team Karriere Boost

Team Karriere Boost

Wir kommen aus unterschiedlichen Bereichen der Medienbranche, arbeiten für die Haufe Gruppe, bei Medienagenturen oder sind selbständig. Schreib uns von dir und deinen Erfahrungen im Berufsleben. Wir freuen uns von dir zu hören!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

modal header

Hier unser erster Weihnachtsspot-Favorit 😊 – Freut euch auf noch mehr Videos hinter den kommenden Türchen!

modal header

Ho, ho, ho!

Nicht nur an Weihnachten kommt es auf einen perfekten Auftritt an! Wie dir immer der perfekte Auftritt gelingt, erfährst du in unserem kostenlosen TaschenGuide.

Leider hast du das Türchen zu spät geöffnet. Schaue einfach die nächsten Tage nochmal vorbei. Es könnte sein, dass sich an Nikolaus wieder ein Taschenguide im Adventskalender versteckt …

Mehr zum TaschenGuide Der perfekte Auftritt findes du hier.

modal header

Welche Wünsche erfüllst du mit deinen Geschenken dieses Jahr? Vielleicht hast du noch Zeit und kannst einen Wunsch erfüllen, den man nicht kaufen kann, der aber sehr viel mehr Wert ist?

modal header

modal header

Ho, ho, ho!

Im Geschäftsleben spielen persönliche Faktoren eine große Rolle. Es zahlt sich daher aus, die wichtigsten Benimmregeln zu kennen. Marie und Sylvia aus dem KB-Team spielen heute Nikolaus und haben ein Geschenk mitgebracht …

Leider hast du das Türchen zu spät geöffnet. Schaue einfach die nächsten Tage nochmal vorbei.

Mehr zum TaschenGuide Knigge für Beruf und Karriere findest du hier.

modal header

Das perfekte Geschenk bringt Menschen zusammen!

modal header

modal header

Der Trick funktioniert übrigens nicht mit allen Freunden … 🙂

modal header

Ho, ho, ho!

Wenn gut nicht mehr gut genug ist: Perfektionismus ist ein echtes Phänomen unserer Zeit. Nicht selten führt er zu übermäßigem Stress oder sogar in den Burnout. Erfahre in unserem heutigen Geschenk, wie du der Perfektionismus-Falle entkommen und dennoch erfolgreich sein kannst.

Karriere Boost kann mich regelmäßig über neue Beiträge per E-Mail informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ein Widerruf ist jederzeit per Mail an service@haufe.de oder über den Abmeldelink in jedem Newsletter möglich.
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, von Karriere Boost erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Send this to a friend