Online Networking

Social Distancing: 5 Tipps fürs Online Networking

Bei einem Termin stellst du fest: Ihr habt ein gemeinsames Thema, der Kontakt ist interessant. Man macht einen Folgetermin aus und vernetzt sich auch online. So lief das früher mal. In Zeiten von Social Distancing kommt es dagegen vor allem aufs Online Networking an. Wie du das am besten anstellst, erfährst du im Gastbeitrag von Petra Polk.

Erst mal vorbei sind die Zeiten, in denen man spannende Menschen auf einer Veranstaltung kennenlernte und im Nachgang eine Kontaktanfrage im Online-Netzwerk verschickt hat. Dank Corona bleibt uns heute nur der zweite Teil des üblichen Ablaufs: Online Networking. In diesem Beitrag verrate ich dir meine 5 Empfehlungen, wie du jetzt die Chance für Online Networkaktivitäten nutzen kannst.

1. Optimiere jetzt mal all deine Social-Media-Profile

Du veränderst dich und auch die Plattformen ändern ihre Oberflächen und Möglichkeiten. Halte alle deine Social-Media-Profile auf dem aktuellen Stand. Denk dran, auch deine Profilfotos zu optimieren, vorausgesetzt du hast aktuelle zur Verfügung.

2. Lerne neue Social-Media-Plattformen kennen

Jetzt ist eine gute Zeit, dich in dem Bereich weiterzubilden, und auch neue Plattformen einzurichten und kennenzulernen. Es gibt zahlreiche Challenges, Videos, Blogs und Webinare, in denen du dich sehr kostengünstig informieren kannst.

3. Nutze digitale Weiterbildungsangebote

Nutze freie Zeit, um dir neues Wissen anzueignen, aber auch mal über den Tellerrand zu schauen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, an Online-Kongressen, Webinaren, Online-Seminaren oder Online-Kursen teilzunehmen. Auch in der Zeit, in der du dich weiterbildest, hast du die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen. Schließlich haben die Menschen, die mit dir in der Weiterbildung sind, die gleichen Interessen – und das ist immer eine gute Basis für Networking.

4. Knüpfe neue Kontakte durch Online Networking

Denn du weißt ja: „Kontakte schaden nur dem, der sie nicht hat.“ Meine Empfehlung für dich ist: Knüpfe jeden Tag einen neuen Kontakt. Als Vorgehensweise empfehle ich dir: Verfolge, wer deine Beiträge kommentiert, wer deine Storys und die deiner Kontakte anschaut und geh dann aktiv auf die Person zu mit einer Kontaktanfrage oder Freundschaftsanfrage. Sende gleichzeitig eine persönliche Nachricht zum Small Talk.

Danach kannst du in die persönliche Kommunikation gehen. Zeige dabei echtes Interesse für deinen neuen Kontakt. Denn damit Networking für dich fruchtet, musst du eine Beziehung aufbauen und einen Anker in den Köpfen deiner Gesprächspartner setzen.

5. Pflege dein bestehendes Netzwerk

Kontakte knüpfen ist fein, doch Kontakte wollen auch gepflegt werden. Ich lade dich ein, dir dein bestehendes Netzwerk bewusst zu machen. Dazu schreibe dir deine 50 besten Kontakte auf, das sind die dir jetzt sofort einfallen. Dann geh ganz aktiv mit diesen Personen in Kontakt.

Welche Form du dafür wählst, mach bitte davon abhängig, welche Kommunikationsform die Person bevorzugt. Das kann E-Mail, persönliche Nachricht, Telefon oder auch Video-Call sein. Je nachdem wie lange ihr euch nicht gehört habt, wird das Gespräch laufen. Auf jeden Fall sollte es eine leichte Unterhaltung sein, um die persönliche Beziehung aufzufrischen.

Wenn sich deine berufliche und private Situation seit dem letzten Kontakt verändert hat, dann informiere auf jeden Fall deinen Kontakt. Zeige echtes Interesse für ihn und stelle Fragen, damit du Neuigkeiten erfährst. Mach es einfach so wie du es mit deiner besten Freundin machen würdest.

Bleib dran mit Online Networking

Das ist nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten. Wichtig ist, dass du für dich erkennst, wie du jetzt online deine Netzwerkaktivitäten fortführen kannst, auch wenn offline gerade nicht viel möglich ist.  Kontakte sind Gold wert, nutze digitale Möglichkeiten dein Netzwerk zu erweitern und zu pflegen!

Viel Freude dabei wünscht dir Petra.

Weiterlesen?

Viele weitere Tipps rund ums Thema „Networking“ gibt dir Petra Polk auch in ihrem aktuellen TaschenGuide „Erfolg mit Networking„.

Petra Polk

Petra Polk

Petra Polk ist Netzwerkexpertin und liebt es, ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen.Auf der Bühne präsentiert sie auf unterhaltsame Weise die Wichtigkeit von Networking und Social Media. Sie zeigt, wie man erfolgreich Kontakte aufbaut und auch nutzt. Petra Polk überzeugt als Rednerin mit Fachexpertise und umfassender Kongresserfahrung. Sie liebt die digitalen Medien und zeigt den sinnvollen Umgang für Kundengewinnung, Karriere und Vertrieb. Von dem Magazin ERFOLG wurde Petra Polk als Top 100 Erfolgstrainerin ausgezeichnet.

Send this to a friend