Neue Manager braucht das Land: Teamspirit statt Rollenspiel – Teil 3

Gedanken und Impulse zu einer neuen Unternehmenskultur und zu deinem
persönlichen Beitrag zum Wohlergehen der MitarbeiterInnen – Teil 3 des Gastbeitrags von Jürgen Kemper.

* Je mehr du dich hinter deiner Funktion, deiner Aufgabe, versteckst, desto unglaubwürdiger wirkst du!

* Je besser du den MitarbeiterInnen zuhörst, desto mehr öffnen sich diese deinen Erwartungen an sie!

Was kannst du für deine Mitarbeiter tun?

* Agiere jeden Tag als Führungskraft nach dem Motto: Was kann ich für meine Mitarbeiter tun? Etabliere eine interne Dienstleistungsmentalität!

* Transformiere Ängste, die Mitarbeiter dir aufgrund deiner Führungsfunktion entgegenbringen in Vertrauen, indem du ihnen signalisierst, dass jede Zurückhaltung unbegründet ist und du bestätigst diesen Neuanfang durch dein nonverbales Verhalten, deine Mimik, deine Gestik, ja durch deine ganzheitliche Ausstrahlung!

* Verliere dich nicht in Kleinigkeiten und endlose Diskussionen. Fokussiere dich auf deine Tagesziele und arbeite deine To-Do-Liste Stück für Stück ab – vergiss dabei aber nicht dein offenes Ohr für Fragen der MitarbeiterInnen, die an dich gerichtet sind.

Sei mutig

* Hab Mut, neue Strategien und Handlungsweisen auszuprobieren, die vielleicht nicht in den konventionellen Rahmen passen und innovative Impulse beinhalten – sei einfach erfinderisch und kreiere Ergebnisse und Erlebnisse!

* Erschaffe eine Arbeitsatmosphäre, in der sich Mitarbeiter wohl fühlen und auch einmal die Gelegenheit haben, etwas durchzuatmen. Diese kreativen Pausen wirken sich positiv auf die Konzentration und das persönliche Engagement aus.

Bedanke dich

* Bedanke dich für außergewöhnliche Leistungen deiner Mitarbeiter und bedanke dich für gewöhnliche, alltägliche Leistungen. Indem du das tust, spüren sie, dass du nicht auf Ergebnisse fixiert bist und auch den Menschen hinter der Aufgabenerledigung siehst.

* Wertschätze deine MitarbeiterInnen für Ihren Beitrag zur Unternehmensleistung. Das fängt mit kleinen alltäglichen Routineaufgaben an und endet bei anspruchsvollen Projektaufgaben, die Kunden in höchster Qualität zufrieden stellen. Sage Ihnen, was du denkst und handle auch so, dass es deinem Team gut geht.

Qualifiziere deine Mitarbeiter für ihre Träume

* Echte Führungsqualität beginnt im Herzen! Wie heißt es in dem berühmten Zitat: „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“(Antoine de Saint-Exupéry).

* Vermeide viele Worte, bringe Dinge auf den Punkt, sonst wirkst du unkonzentriert und ziellos!

* Fördere deine MitarbeiterInnen, qualifiziere sie für ihre Träume!

Strahle mentale Gelassenheit aus

* Lass Teamspirit aus einer Quelle jenseits des Verstandes sprudeln, erschaffe eine Magie der Verbundenheit!

* Vermittle mit deinen Augen und mit deinem Herzen, dass in 100 Jahren jedes vermeintliche Problem aus der Welt ist! Diese gesunde Balance zwischen agiler Aufgabenlösung und einer mentalen Gelassenheit lässt sich nur bedingt trainieren, es ist mehr eine Grundhaltung dem Leben gegenüber!

Fortsetzung folgt!

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du die neuen Managerqualitäten erfolgreich im Unternehmen einbringst und innovative Strukturen und Prozesse initiierst, dann schau ins Buch von Jürgen Kemper „Aufbruch in die neue Arbeitswelt – Strategien und Handlungsfelder für den Führungsnachwuchs“, erschienen im Schäffer-Poeschel Verlag.

Hier geht’s zum Buch
Jürgen Kemper

Jürgen Kemper

Jürgen Kemper, Diplom Ökonom, hat Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Personalwesen, Sozial- und Organisationspsychologie studiert. Der Autor konzentrierte sich schon in seiner wissenschaftlichen Ausbildung auf die Gestaltung von Organisationsentwicklungsprozessen. Seine beruflichen Erfahrungen als Trainee sowie als Human Resources Manager hat er in internationalen Fertigungsunternehmen gesammelt bevor er sich durch eine Fachausbildung zum Personalentwickler und Trainer zum Experten für New Leadership, Teamentwicklung und Managerbewertung spezialisierte. So gibt er als Dozent und Coach für eine ganzheitliche, wertschätzende Führungskultur sein Wissen und seine Zukunftsvisionen bezüglich einer besseren betrieblichen Zusammenarbeit sowie einer höheren Mitarbeitermotivation an den Führungsnachwuchs und an etablierte Manager weiter!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

 

1. Türchen

modal header

 

2. Türchen

Zeit für die Weihnachtspost!
Mach mit bei unserer Verlosung und gewinne »Sketching at work« mit Skizzenideen für alle Lebenslagen.

Hier gehts zum Lostopf

modal header

 

3. Türchen

Bereit für die Weihnachtsfeier?
Mach mit bei unserer Verlosung und gewinne den »Knigge« mit Tipps für einen guten Auftritt.

Hier gehts zum Lostopf

modal header

 

4. Türchen

Glühweinkater?
Mach mit bei unserer Verlosung und gewinne eine
Wasserflasche (FLSK).

Hier gehts zum Lostopf

modal header

 

5. Türchen

Die nervige Verwandtschaft wartet schon?
»Schlagfertigkeit« zeigt dir, wie du mit humorvollen Retourkutschen spitze Bemerkungen elegant abwehrst.

Hier gehts zum Lostopf

modal header

 

6. Türchen

HO HO HO!
Santa hat einen Power Cube* für dich im Gepäck.
*(Mini Cubic Power Bank with Wireless Charging)

Hier gehts zum Lostopf

modal header

7. Türchen

modal header

8. Türchen

modal header

 

9. Türchen

Endlich ist es soweit!
Gewinne das druckfrische Erfolgsjournal und starte durch!

Hier gehts zum Lostopf

modal header

10. Türchen

Present in a bottle!
Mach mit bei unserer Verlosung mit und gewinne eine
FLSK-Trinkflasche.

Hier gehts zum Lostopf

modal header

 

11. Türchen

So wirst du 2020 zum Meeting-Hero!
Mach mit bei unserer Verlosung und gewinne »Meet up!«.

Hier gehts zum Lostopf

modal header

 

 

12. Türchen

Jingle bells, jingle bells!
Mach mit bei unserer Verlosung und gewinne einen JBL-Bluethooth-Lautsprecher für himmlische Klänge.

Hier gehts zum Lostopf

Send this to a friend