Karriere

Der 5-Punkte-Plan für deine Karriere

Karriere machen? Klar, hört sich gut an. Doch was heißt das eigentlich für dich, Karriere und beruflicher Erfolg? Wir zeigen dir hier fünf Punkte, die dir helfen, deine beruflichen Ziele zu definieren und sie zu verwirklichen.

Ganz klar, die Definition von beruflichem Erfolg ist vielfältig. Während die Meisten Karriere nach wie vor mit Aufstieg und Geld gleichsetzen, liegt berufliche Verwirklichung für andere darin, einen Job zu finden, in dem man seine Kompetenzen und Ideen gut einsetzen kann. Der einen mit Sinn erfüllt, oder die Möglichkeit verschafft, immer neue Dinge zu lernen.

5 Säulen für deinen beruflichen Erfolg

Bevor du deine Karriereplanung angehst, solltest du dir überlegen, was beruflicher Erfolg für dich bedeutet. Schreib dir auf, welche Ziele du dir setzen möchtest und was dich in deinem Leben erfüllt. Möglicherweise wird dir erst in diesem Prozess klar, dass du nicht an Aufstieg, Geld und Einfluss interessiert bist, sondern vielmehr an einem für dich optimalen Arbeitsumfeld. Oder dir wird klar, dass du dich nicht in der Rolle siehst, große Teams zu führen, sondern lieber mittendrin bist.

Du weißt jetzt schon ungefähr, worauf du im Arbeitsleben besonderen Wert legst? Dann helfen dir diese fünf Punkte, deine Karriere zu planen und deine Wünsche und Ziele zu erreichen.

Punkt 1: Dein Profil

Wenn du zurückblickst, was du in deinem Leben bisher geleistet und umgesetzt hast: Wo liegen deine Kompetenzen, deine Interessen und welche Arbeitsumgebung trägt dazu bei, dass du dich wohl fühlst und dein Potenzial voll ausschöpfen kannst? Besonders, wenn du gerade in der Bewerbungsphase bist oder einen neuen Job suchst, geben diese Punkte einen guten Hinweis, wie deine zukünftige Wirkungsstätte aussehen sollte.

Punkt 2: Deine Ziele

Wenn du deine Ziele definiert hast, solltest du dir überlegen, welche Aufgaben in deinem Job darauf einzahlen. Und durch welche Weiterbildungsmaßnahmen du sie erreichen kannst. Das kann Coaching im Bereich Führungskompetenzen sein. Oder auch ein Seminar, um dein Projektmanagement effizienter zu machen. Besprich deinen Plan in Jahres- oder Mitarbeitergesprächen mit deinen Vorgesetzten. Nur wenn sie wissen, in welche Richtung du dich entwickeln möchtest und wo deine beruflichen Ziele liegen, können auch sie dich an der passenden Stelle einsetzen und die entsprechenden Kompetenzen fördern.

Punkt 3: Die innere Mitte

Bei allen Anforderungen und Erwartungen, die im Laufe des Berufslebens auf dich einprasseln: Wie gelingt es dir trotzdem, bei dir selbst zu bleiben? Wie kannst du dein Potenzial entfalten, ohne dein Privatleben aus den Augen zu verlieren? Ab und zu innezuhalten und sich zu vergegenwärtigen, ob das alles noch in Balance und ob du selbst noch in deiner inneren Mitte bist, hilft dir, langfristig in deinem Job zufrieden zu sein.

Punkt 4: Deine Außenwirkung

Wer Karriere macht, hat immer auch Verantwortung für andere Menschen. Selbst, wenn er keine 100 Mitarbeiter unter sich hat. Denn gerade in Zeiten von flachen Hierarchien müssen sich KollegInnen und Teams aufeinander verlassen können. Jeder Einzelne trägt Verantwortung für das Gelingen des Projekts, dass sich jeder mitgenommen fühlt und alle an einem Strang ziehen.

Um sowohl ein guter Teamplayer zu sein als auch andere motivieren und begeistern zu können, ist vor allem deine Haltung entscheidend. Richtungsweisend, vertrauensvoll, motivierend: Wie du dich innerlich aufstellst, strahlt am Ende auch nach außen. So führst du andere, auch wenn du auf dem Papier gar keine Führungsverantwortung hast.

Punkt 5: Dein Netzwerk

Dein Netzwerk ist dein Kapital – also bau es auf und pflege es! Denn immer mehr Jobs werden über persönliche Kontakte vergeben und landen erst gar nicht in Stellenportalen. Das hat übrigens herzlich wenig mit Vetternwirtschaft zu tun. Unternehmen und Führungskräfte möchten die Person finden, die für die Stelle am besten geeignet ist. Kommen Kandidaten über Empfehlungen der eignen Mitarbeiter oder aus dem Umfeld, werden diese natürlich schneller zu Gesprächen eingeladen.

Du willst mehr lesen?

Karriere machenIn dem neuen TaschenGuide von Harald Wolfram Klein und Carolina Butto Zarzar, „Karriere machen“, findest du viele weitere Tipps, wie du deine beruflichen Ziele findest und in deinem Berufsleben glücklich und erfolgreich wirst.

Team Karriere Boost

Team Karriere Boost

Wir kommen aus unterschiedlichen Bereichen der Medienbranche, arbeiten für die Haufe Group, bei Medienagenturen oder sind selbständig. Schreib uns von dir und deinen Erfahrungen im Berufsleben. Wir freuen uns von dir zu hören!

Send this to a friend