Karriere Boost
Leg los: Ziele erreichen mit deinem Erfolgsjournal!
Karriere Boost
  • Dark Light
Ziele erreichen
Neu

Leg los: Ziele erreichen mit deinem Erfolgsjournal!

„Ab morgen wird alles anders.“ Wirklich? Hochfliegende Ziele und Pläne verlaufen leider allzu oft im Sande. Damit dir das nicht passiert, solltest du in kleinen, machbaren Schritten denken. Und die Arbeit an deinen Zielen zur täglichen Routine machen. Das „Erfolgsjournal“ hilft dir dabei, deine Ziele für 2022 zu erreichen.

Was ist deine Vision?

Nicht wenige Menschen haben überhaupt keine konkreten Ziele in ihrem Leben. Eher zufällig tut sich die eine oder andere Türe im Lauf des Lebens auf. Zwar wären eine Beförderung oder mehr Gehalt ganz nett. Aber ein konkretes Ziel? Das haben viele nicht vor Augen. Dabei ist das gar kein Hexenwerk.

Um seine Herzensziele zu finden, reicht es oft mal, einen Blick auf seine Träume zu werfen. Stell dir bildlich vor, wie dein Leben einmal aussehen soll. Diese Zukunftsvision sollte dein Ziel möglichst konkret beschreiben. Denn: Je plastischer du dieses Bild vor Augen hast, desto mehr motiviert dich deine Vision jeden Tag aufs Neue. Eine Vision gibt deinem Leben einen tieferen Sinn und verkörpert letztlich deinen Lebenstraum. Die Vision treibt dich auch bei Rückschlägen immer wieder an und bringt dich so deiner Selbstverwirklichung ein gutes Stück näher.

Wähle deine Ziele weise

Ein wichtiger Grundsatz vorab, damit du deine Ziele erreichst: Es müssen deine sein! Denn schreibst du dir Dinge auf die Fahnen, die deine Partnerin oder dein Partner, dein berufliches oder privates Umfeld von dir erwarten, ist die Chance zu scheitern groß. Hast du allerdings Ziele, hinter denen du wirklich selbst stehst und für die du brennst, wirst du Erfolg haben.

Ziele erreichen: Auf die Routinen kommt es an

Wenn du deine Ziele verfehlst, ist das frustrierend und demotivierend – allerdings befindest du dich damit in bester Gesellschaft. Denn de facto bleiben im Laufe eines Jahres die meisten guten Vorhaben im Alltagsstress auf der Strecke. Warum? Zum einen, weil viele Ziele zu unklar formuliert sind. Oder, zum anderen, schlicht so groß sind, dass man gar nicht weißt, wo man anfangen soll. Also lässt man es besser gleich bleiben. So endet der Plan, im neuen Jahr beruflich so richtig durchzustarten im Zweifel damit, dass man im Herbst feststellt, dass weder die geplanten Fortbildungen absolviert noch ansatzweise die nächste Karrierestufe in Angriff genommen wurde.

Das Zauberwort gegen versandete Ziele: Routinen. Baust du in deinen Alltag kleine Automatismen ein, die dich stetig an dein Ziel führen, wirst du wesentlich erfolgreicher sein. Man kennt es von erfolgreichen Menschen, die auf ihre Morgenroutinen schwören. Es muss jetzt keine Meditationsstunde um 5 Uhr morgens sein. Aber wenn du die für dich richtige Routine gefunden hast, wirst du sie irgendwann nicht mehr hinterfragen und sie treibt deine gewünschten Veränderungen voran.

Ziele erreichen geht nur mit Unterstützung

Mit Unterstützung geht alles besser. Das gilt auch für das Erreichen von Zielen. Tipps und Techniken können dir dabei ebenso helfen, wie deine Gedanken und Vorhaben aufzuschreiben. Das „Erfolgsjournal“ ist dafür ein hilfreicher Begleiter. Es bietet dir neben dem 100 Tage Erfolgsjournal auch

  • konkrete Ratschläge, wie du deine Ziele am besten formulierst,
  • hilft dir die Ziele zu finden, die dir wirklich wichtig sind,
  • stellt dir nützliche Tools und Tipps für deine Zielerreichung vor,

und bietet dir viel Raum, um Motivationssätze, deine Verbündeten oder auch Sorgen und Ängste zu notieren.

Und wenn du deine Ziele für dich notiert hast, geht’s „in medias res“ und dein tägliches Erfolgsjournal beginnt. Am einfachsten ist es, wenn du dir für jeden Tag eine Zeit festlegst, zu der du an deinem Erfolgsjournal arbeitest. Dafür kannst du dir zum Beispiel eine Terminserie in deinem Smartphone anlegen.

Übrigens: Viele begleitende Videos und Online-Features, die bei dem Erfolgsjournal dabei sind, helfen dir dranzubleiben.

Dann besorg dir am besten sofort dein eigenes Erfolgsjournal und fang an, deine Ziele für 2022 zu planen.

Wir wünschen dir viel Spaß dabei – und natürlich viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele!