Keine Panik bei der Jobsuche: Mit Uniabschluss bist du gefragt

In Deutschland arbeiten 8,3 Millionen Akademiker, mittlerweile hat jeder fünfte Erwerbstätige einen Uni-Abschluss. Und jedes Jahr kommen 300.000 zusätzlich auf den Arbeitsmarkt. Aber keine Panik: Akademiker haben die mit Abstand besten Jobchancen. Die Arbeitslosenquote für Akademiker liegt bei 2,6 Prozent – Ökonomen nennen das Vollbeschäftigung. Zwar ist ein angeschlossenes Studium keine Jobgarantie, aber die Jobsuche ist mit einem Uniabschluss in der Tasche deutlich kürzer als ohne: 2015 brauchten 72 Prozent der Akademiker weniger als sechs Monate, um einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Arbeitslosendauer lag 2016 bei 38 Wochen.

Team Karriere Boost

Team Karriere Boost

Wir kommen aus unterschiedlichen Bereichen der Medienbranche, arbeiten für die Haufe Group, bei Medienagenturen oder sind selbständig. Schreib uns von dir und deinen Erfahrungen im Berufsleben. Wir freuen uns von dir zu hören!

Send this to a friend